Bookmark

7 Tipps für eine gesunde Ernährung

Eine vollwärtige und ausgewogene Ernährung ist wichtig für unsere Gesundheit. Im Video findest du sieben einfache Tipps zur gesunden Ernährung. Außerdem haben wir für dich im Artikel noch einige weitere Tipps und Informationen gesammelt.

So einfach kann gesunde Ernährung sein:

Gesunde Ernährung: Was bedeutet das?

Laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) gehört zu einer gesunden Ernährung eine Vielfalt an Lebensmitteln. Dazu gehören Getreideprodukte, Vollkorn, Kartoffeln als Energielieferanten, Obst, Gemüse und Milchprodukte sowie Fette. Auch tierische Produkte – in Maßen – sowie und Hülsenfrüchte können den Speiseplan ergänzen.

In der Realität ernähren sich viele Menschen allerdings nicht wie empfohlen. Es werden zu viele Fette, Zucker, Salze und energiereiche Lebensmittel und zu wenig Obst, Gemüse und Ballaststoffe wie Vollkornprodukte konsumiert.

Gesunde Alternativen für Chips, Schoki und Co.

Süßigkeiten, Chips und viele andere Lebensmittel sind eigentlich kein großer Teil einer gesunden Ernährung. Aber machmal – zum Beispiel während deiner Periode – brauchst du vielleicht einfach etwas Süßes. Für viele Snacks gibt es jedoch auch eine gesündere Alternative, die genauso gut schmeckt.

Statt Gummibärchen oder Schokolade kannst du zum Beispiel zu Nüssen, Obst oder etwas dunkler Schokolade greifen. Salzstangen oder Cracker sind eine gesündere Alternative zu Chips. Auch süße Getränke wie Limonaden kannst du einfach mit Tees, Infused Waters oder Saftschorlen ersetzen.

Aber auch hier gilt natürlich: Du darfst dir manchmal auch etwas gönnen!