Bookmark

10 Wissenschaftlerinnen, die die Medizin revolutioniert haben

Frauen mussten sich ihren Platz in der Wissenschaft schwer erkämpfen. So hieß es bis in das 19. Jahrhundert hinein – und teilweise noch heute – Frauen seien nicht qualifiziert genug für Forschung. Dass das so nicht stimmt und Frauen einen wichtigen Beitrag zur Medizin geleistet haben, beweisen diese 10 Wissenschaftlerinnen.

Bild 1/11
Bild 2/11
Bild 3/11
Bild 4/11
Bild 5/11
Bild 6/11
Bild 7/11
Bild 8/11
Bild 9/11
Bild 10/11
Bild 11/11

Quellen

Top